Kalziumkarbonat -Verbrauch

Kalziumkarbonat wird als Füllmaterial in natürlichen Pulvern und sedimentären Produkten verwendet, die in verschiedenen Industriezweigen verbreitet im Gebrauch kommen, Einige dieser Spezielle Gebräuche sind gcc oder pcc und andere haben gemeinsame Verbrauch.

Die wichtigsten Anwendungen für sedimentäres Kalziumkarbonat(pcc) sind:

Papier-, Farben  und Oberflächen- Lack, Kunststoffe, Klebstoffe, Kittmaterialien, Polymere, chemische Düngemittel, Futtermittel, Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie, Kosmetikindustrie und so weiter…….und es hat wegen seiner Reinheit einen breiteren Gebrauch als gcc.

Die wichtigsten Anwendungen für Mikronisierten Kalziumkarbonat (GCC) sind:

Papier, Farben und Oberflächen- Lack, Kunststoffen, Klebstoffen, Kittstoffen, Polymeren, chemischen Düngemitteln, Futtermitteln, Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie, Kosmetika, Insektiziden und Pestiziden, Reinigern, Glas und Keramik, Entschwefelung von Gase und Wasseraufbereitung und Wasserreinigung.

Lackindustrien

Der Hauptverbrauch von Kalziumkarbonat ist in der Lackindustrie, diese Substanz kann als Farbstoff, in Emulsionsfarben, ein Teil der Notwendigkeit von tio2 abdecken.

Drucktinte

Kalziumkarbonat kann bei der Herstellung von Drucktinte verwendet werden, und dafür werden seine feinen Körner benutzt.

Kunststoff- und Gummiindustrie

Bei dieser Industrie werden extrem feinsten Tzpen dem Kalziumkarbonat im Nütze genommen, Kalziumkarbonat verhindert die Klumpenbildung von Polymeren und verbessert deren Dispersionseigenschaften, der wichtigste Verbraucher dieser Substanz ist Polyvinylchlorid (PVC).

Weil thermoplastisches PVC Hitzempfindlich ist, muss eine bestimmte Kombination von Komponenten hinzugefügt werden, um den fertigen Produkt zu produzieren. Die Erhöhung dieser Materialien spielt sowohl im PVC Product-Prozess als auch in seiner Effizienz eine sehr wichtige und große Rolle.

Die andere wichtige verwendbare Zufügnisse sind wie erfolgt: Weichmmittel, Schmiermittel, Schlagzähigkeits Korrektur, Füllstoffe und Farbstoffe. Spezielle Eigenschaften können auch durch die Verwendung den anschwellmitteln, Entflammungsmitteln, Antimykotika, Antistatische Materialien und so weiter vertreten. Das ausgewählte Polymer und die Methode des kombinationsverfahrens mit den obigen Additiven hängt von der physischen Form, Prozess ablauf methode und art der erwarteten Eigenschaften von Endprodukt ab. In der ältesten Methode auf diesem Gebiet werden Harze und andere Komponenten zuerst in einen Streifenmischer oder Hochgeschwindigkeitsmischer gegossen. Dann wird die Mischung in eine Walzmaschine und dann in einen Behälter oder einen kontinuierlichen Mischer gerollt und dort wird die Mischung, gleichzeitig hoch geordnet und mit dem heißen Mischprozess kombiniert. Füllstoffe werden verwendet, um die Preise zu senken. Zu dieser Gruppe gehört Kalziumkarbonat.

Aus mikronisiertem Kalziumkarbonat Pulver wird zur Bewaffnung von Gummiartikeln sowie zur Erhöhung der Dauerhaftigkeit und Festigkeit dieser Art von Produkten sowie zur Erhöhung der Formbarkeit und der Schlagzähigkeit gegenüber Druck und Hart-PVC Sonderschlag verwendet. Die Menge der verwendung vom mikronisiertem Pulver, in dieser Art von Industrie, wird auf ungefähr 25% geschätzt.

Die Eigenschaften von mikronisiertem Pulver in dieser Industrie sind wie folgt:

Cao mehr als 97%

Fe2o3 weniger als 3%

feinheitsgrad ist über 350 Mesh

Papierindustrie

Kalziumkarbonat gilt in der Papierindustrie, als Beschichtungsmaterial und Filter. Der Hauptmarkt für den Kalziumkarbonatverbrauch in der Papierindustrie ist seine Verwendung bei der Herstellung von Zigarettenpapier. Eigenschaften wie die Verbrennung von Zigaretten werden durch diese Substanz gesteuert.

Kosmetik und Toilettenartikel

Herstellern von Babypuder und Zahnputzmittel sind in diesem Bereich einer der wichtigsten Abnehmer von Kalziumkarbonat. Der Verbrauch von Kalziumkarbonat in Baby- und Körperpuder, erhöht die unKlebrigkeit, die Bewegung und die wasseraufnahmekapazität dem Puder.

Reinigungsmitteln

Kalziumkarbonat wird als Bindemittel bei der Herstellung von Polierer und Reinigungsmitteln verwendet.

Pharmazeutische Industrie

Bei dieser Industrie, gemäß den internationalen Standards, soll Kalziumkarbonat von hoher Qualität verwendet werden. Diese Substanz wird zur Herstellung von Anti-Säuretabletten und Anti-Säuresuspensionen, Antibiotika zur Neutralisierung und als Filterhilfe, in löslichen Pillen als Solubilisierungsmittel und Stärkekomponente und in Kalziumtabletten  als Kalziumzufuhrmittel verwendet.

Lebensmittelindustrie

Kalziumkarbonat wird in der Lebensmittelindustrie als Säure neutralisierendes Mittel und auch bei der Herstellung von Gummi verwendet.

Apotheke

Kalziumkarbonat ist in normalem Wasser fast unlöslich und wird in Wasser mit etwas Kohlendioxid oder hohen Ammoniumsalzen langsam gelöst. In Alkohol ist es fast unlöslich und es wird in Essigsäure, Chloridsäure und Salpetersäure gekocht.

Kalziumkarbonat hat anti-saure Eigenschaften und ist bei Behandlung von Nierenschäden und Osteoporose wirksam und ist auch an Kalziummangel Ergänzend. Kalziumkarbonat wird bei Patienten mit Hyperphosphatämie im Zusammenhang mit Nierenfunktionsstörungen empfohlen, da es durch die Phosphatbindung die Aufnahme von Phosphat aus Magen und Darm verhindert. Kalziumkarbonat wird auch in homöopathischen Arzneimitteln (ein Art der medikamentösen Therapie) und in Lebensmittelzusatzstoffen verwendet, darüber hinaus wird es aufgrund seiner Absorptionseigenschaften auch bei Durchfallmedikamenten verbraucht.

Kalziumkarbonat wird in Kombination mit Magensäure zu Kalziumchlorid umgewandelt, und das erhaltene Kohlendioxidgas kann wahrscheinlich bei einigen Patienten zu Magenblähungen führen. Eine geringe Menge an Kalzium wird im Magen-Darm-Trakt absorbiert, aber etwa 85% davon wird wieder in Kalziumsalze, wie Kalziumkarbonat abgestoßt.

Typischerweise wird für eine Dosis, ein Gramm Kalziumkarbonat als Antioxidationsmittel genommen. Häufig wird dieses Medikament mit anderen Antaziden, insbesondere Magnesium-haltigen Antaziden, den Patienten verschrieben.

Calcit wird zur Herstellung von Calciumchlorid CaCl2, Calciumbromid CaBr2, Calciumjodid CaI2 und Calciumoxid CaO verwendet, von denen jedes in der pharmazeutischen Industrie viele Anwendungen findet und sie werden sogar bei der Herstellung von Tierarzneimitteln verbraucht.

Mit Hilfe dem Kalziumchlorid CaCl2, wird  ein Medikament produziet, das beim einnehmen, im menschlischen Körper, Säure erstellen kann und das wird als Medikamente verwenden, um Calciumionenmangel im Körper schnell zu kompensieren.

Die pharmazeutischen Bestandteilen dem Calciumchlorid werden zur Behandlung von Sensibilisierungen wie Nesselsucht, Dyspnoe, Juckreiz und anderen durch Empfindlichkeit verursachten Entzündungen benützt.

Calciumchlorid erhöht die Blut Koagulationsrate und wird verwendet, um schwere Blutungen zu verhindern. Zusätzlich wird diese Substanz auch verwendet, um Herzfrequenzanomalien zu behandeln und in diesen Fällen als ergänzende Medizin bei der Behandlung von Herzfrequenzanomalien im Verbrauch genommen zu werden. Calciumchlorid wird auch verwendet, um Komplikationen von Durchfall, Erbrechen und Schwitzen von Tuberkulose zu behandeln.

Calciumbromid CaBr2 wird als Antikonvulsivummedikamente bei der Behandlung von Epilepsie gebraucht. Beim Bedarf, lindert es auch Magenschmerzen.

Calciumjodid CaI2 wird verwendet, um Haut-Anti-Krebs-Salbe und Salbe zur Handung von chronischer Arthritis zu produzieren.

Calciumoxid CaO wird häufig zur Herstellung von Kalkwasser verwendet, das zur Beseitigung von Warzen und Blaine verwendet wird. Kalkwasser wird als Anti-Gift zur Beseitigung der Toxizität von Schwefelsäure und Oxalsäure verwendet.

Die oben erwähnten Calciumverbindungen werden auch in großem Umfang bei der Herstellung von Tierarzneimitteln verwendet.

Kalziumkarbonat ist in den Form der Kalziumkarbonat- Mischpulver, Magnesiumcarbonat-Mischpulver und Magnesiumcarbonat-Kombinationstablette.

 

 

Aluminiumoxidsuspension, Magnesiumoxidsuspension, und Kalziumkarbonat Suspension

Aluminiumoxid-Tabletten, Magnesiumoxid-Tabletten und Kalziumkarbonat-Tabletten

sind andere Beispiele für Kalziumkarbonat-Arzneimittel Pharmazeutische Produkte.

Füllstoff

Die größte Anwendung von Boden-Kalziumkarbonat und Präzipitiert-Kalziumkarbonat ist in der Papier-, Kunststoff- und Lackindustrie. Das Papier besteht aus einem Zellulosenetzwerk, dessen Fasern mit mineralischen feinkörn-Partikeln gefüllt werden. Zur Erhöhung der Druckqualität auf Papier bei der Papierherstellung, werden Beschichtungen verwendet, das von seiner Gesamtmenge 5 bis 50 Prozent Kalziumkarbonat betragen kann.

Kalziumkarbonat kann als Pigment wirken und den Bedarf an dem Polymer reduzieren, deshalb bei der Herstellung von Blechen, Rohren und PVC-Fenstern beträgt sie 5 bis 35 Prozent der Zusammensetzung. In der Farbenindustrie können 10 bis 35 Prozent des Volumens an Emulsionen oder Lösungsmitteln, Kalziumkarbonat sein, um die Menge an verbrauchtem TiO2 zu reduzieren.

Andere Anwendungen

  • Kalziumkarbonat ist zum Gewinnen den Metallen wie, Uran, Zirkonium, Thorium und Beryllium von der Berg-Minen, ein Reanimationsmittel.
  • Für alle Arten von Eisen- und Nichteisenlegierungen wird als sauerstoffentfernung, Entschwefelung oder Entkohlung verwendet.
  • Verwendung als Legierungsmittel bei der Herstellung von Aluminium, Beryllium, Kupfer, Blei und Magnesiumlegierungen
  • Als Reanimationsmittel für Beryllium
  • Dehydrieren von Öl und alle Arten den Schmieröl
  • Rohre und Vakuumzylinder
  • Arten von Düngemitteln, Beton und wändegips
  • Calcium ist ein wesentlicher Bestandteil von Austern, Knochen, Zähnen und Pflanzenstrukturen
  • In Zuckerfabriken:

Bei der Herstellung von Zucker und Wurfelzucker wird Kalk zur Reinigung und Trennung von Phosphat Zusammensetzung und organischen Säuren verwendet. In den Fabriken, die Zuckerrüben nutzen, werden 250 Kg Kalk Pro Tonne Zucker, und in den Fabriken, die Zuckerrohre nutzen, werden 2 bis 7 Kg Kalk Pro Tonnen Zucker verwendet.

Deutsch